Schlagwort: Literatur

Blogbuster 2017 – Das Experiment

Seit 2013 stelle ich auf meinen Blog „lust zu lesen“ Bücher vor. Mit dem
einzigen Ziel, Lust auf Bücher machen zu wollen. Am liebsten Lust auf Bücher,
die nicht schon im Vorfeld als Bestseller gehandelt werden. Mich fasziniert es,
wenn ich neben den „großen“ Büchern das kleine, besondere, andere Buch finde. Deshalb reizte mich das von Tobias Nazemi iniziierte Projekt ganz besonders – zu schauen,  was unbekannte Autoren, die bisher noch nie bei einem Verlag veröffentlicht haben, so in der Schublade haben. Weiterlesen

Was macht eigentlich… eine Übersetzerin? Im Gespräch mit Gabriele Haefs

In der Reihe „Was macht eigentlich…” stelle ich in unregelmäßigen Abständen Menschen vor, die mit ihrem Können, ihrem Wissen und ihrer Leidenschaft den Büchern auf und in die Welt helfen. Also Menschen, die Bücher schreiben oder Texte lektorieren; die übersetzen, drucken, verlegen, bebildern, sich um die Pressearbeit kümmern; die Bücher vertreiben, verkaufen oder über das alles schreiben. Heute mit Gabriele Haefs, die schon viele Bücher aus dem skandinavischen Sprachraum ins Deutsche übersetzt hat.
taz2-Gabriele_Haefs©Miguel Ferraz
Weiterlesen

Alejandro Zambra – Bonsai

Bonsai_AlejandroZambra_Suhrkamp

„Am Ende stirbt sie, und er bleibt allein, doch allein war er schon mehrere Jahre vor ihrem Tod, vor dem Tod Emilias. Sagen wir, sie heißt oder hieß Emilia, und er heißt, hieß und heißt immer noch Julio. Julio und Emilia. Am Ende stirbt Emilia, Julio stirbt nicht. Der Rest ist Literatur:“ (S. 11)

Weiterlesen