„Welt der Bücher“ – ganz aus Sand

Sandskulpturen-Festival 2012- Impressionen

Ein „Leseerlebnis“ ganz besonderer Art verspricht das vierte Sandskulpturen-Festival im Osteseebad Binz auf Rügen, das noch bis zum 03. November 2013 seine Tore geöffnet hat.

Dieses Jahr haben sich Sandzauberer aus der ganzen Welt zusammengefunden, um auf 5.600 Quadratmetern eine einzigartige Ausstellung zu erschaffen. Die „Curver“ verarbeiteten 12 Tonnen gepressten Spezialsandes, dem sie mit Schaufeln, Raspeln und Feilen zu Leibe rückten, um daraus Wesen und Elemente aus der „Welt der Bücher“ entstehen zu lassen.

Leider schaffe ich es nicht, diese Ausstellung zu besuchen – aber vielleicht möchte einer von euch einen Abstecher dorthin machen? Über einen kleinen Bericht mit ein paar Impressionen würde ich mich natürlich auch sehr freuen 😉

Mehr Informationen findet ihr hier: sandfest rügen

Foto: © 2011 – 2013 Sandskulpturen-Festival Rügen 2011

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.